Topp-Meldungen

Teilansicht alter Fenster

Corona-Virus

- Das Tragen eines einfachen Mund-Nasen-Schutzes ist beim Betreten des Gebäudes verpflichtend. - Halten Sie im Gerichtsgebäude Abstand von mindestens 1,5 Metern zu anderen Personen. - Verlassen Sie nach Beendigung des Termins zügig und auf direktem Weg das Gebäude.

Giebelansicht

Wichtiger Hinweis: Corona-Virus!

Wichtige Hinweise im Hinblick auf Corona In dem Dienstgebäude des Amtsgerichts Mülheim an der Ruhr besteht bis auf Weiteres die Pflicht, in den öffentlichen Bereichen eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Aufgrund der aktuellen Lage und zu Ihrem eigenem und dem Schutz der Allgemeinheit werden Sie gebeten, das Amtsgericht Mülheim an der Ruhr - inklusive der Rechtsantragstelle - nur in dringenden Fällen, die keinen Aufschub dulden, aufzusuchen. Sofern eine persönliche Vorsprache unumgänglich ist, finden diese grundsätzlich nur nach vorheriger Terminabsprache statt. Die erforderlichen Telefonnummern können Sie über die Telefonzentrale (0208 4509-0) in Erfahrung bringen. Bitte reichen Sie Ihre Eingaben schriftlich auf dem Postweg oder durch Einwurf in den Nachtbriefkasten vor dem Gericht ein. Eine Reihe von Vordrucken finden Sie unter https://www.justiz.nrw.de/BS/formulare/index.php.

Amtsgericht
Mülheim an der Ruhr

Kontakt

Kontakt

  • Georgstraße 13
    45468 Mülheim an der Ruhr

  • Telefon: 0208 4509-0
    Fax: 0208 4509-100
  • Kontakt per E-Mail oder De-Mail

Schnellzugriff

Schnellzugriff

Sitzungstermine

Sitzungstermine

Haus

Zwangsversteigerungen
ZVG Termine

Pressemitteilungen
der Gerichte aus der Region

Aktuell
Informationen aus der Justiz und dem Land Nordrhein-Westfalen

Lebenslage: Reiserecht

Informationen zu aktuellen reiserechtlichen Fragen, Vertragsabschluss, Vertragsarten, Reisemängel, Schadenersatz und Haftung des Reiseveranstalters.

NRW JustizPortal
Meldungen

DPA

DPA Meldungen
DPA Justiz Aktuell

Justiz-Meldungen

Justiz Meldungen
Justiz Aktuell

Interessant
Angebote aus der NRW-Justiz